Mopedkauf von Privat

Dieses Thema im Forum "Erlebnisse und Geschichten" wurde erstellt von OsCaR32, 19. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. OsCaR32

    OsCaR32 Bekanntes Mitglied
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    3.779
    Ort:
    Bonn
    Vorname:
    Frank
    In Anlehnung an meinen Beitrag hier

    http://vw-r-club.de/showthread.php?11984-Autokauf-Probefahrt

    möchte ich wieder einmal etwas berichten.

    Diesmal geht es um eine Hercules Ultra 80 von 1982.
    Wieder eine Besichtigung, aber diesmal statt einer Probefahrt ein Direktkauf im Auftrag des besagten, etwas entfernter wohnenden Freundes:handwaving:.

    In Rücksprache mit besagtem letzteren hatte ich den Kaufpreis mit dem Verkäufer klargemacht; und auch das weitere Procedere.
    Das war gestern abend.
    Jetzt dann meine Erlebnisse von heute, kopiert aus der E-Mail an den hier allseits und bestens bekannten Sammler:

    ...............wie Du weißt, hatte ich heute mit dem Verkäufer gegen/ab (wegen Unwägbarkeit des Kölner Feierabendverkehrs) 17.30 Termin, von ihm vorgeschlagen.
    Er wollte ein Kaufvertragsformular besorgen, ich hatte das Geld dabei (und natürlich auch das ADAC-Musterformular, für den Fall der Fälle).
    Kurz nach 17.30 stand ich vor seinem dunklen Haus. Keiner da.

    An der Haustür ein handgeschriebener Zettel:
    "Die Hercules ist verkauft. Ich hatte Ihre Telefonnummer nicht mehr. Es tut mir leid."
    Daraufhin rief ich seine Mobil-Nr. an, über die wir ohne Rufnummernunterdrückung (er, seine Frau und ich) gestern dreimal kommuniziert hatten.
    Niemand ging ran.

    Auf der Rückfahrt nach Hause, 20 Min. später, trifft eine SMS ein:
    "Ist verkauft,"
    dann nochmals 10 Min. später, ich bin fast wieder zu Hause, sein Anruf:
    "Es täte ihm leid, er hätte nicht gewußt, ob ich käme, die Hercules sei verkauft."
    (sinngemäß, in Kurzfassung).
    Wir haben dann noch einige belanglose Floskeln ausgetauscht, und nein, keine bösen.
     
    Golfti und Hansdampf gefällt das.
  2. .:Rene32

    .:Rene32 Der Grenz-Pole :D
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    1.798
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Vorname:
    René
    AW: Mopedkauf von Privat

    Meine Güte was es nicht alles gibt. Ist natürlich sehr ärgerlich. Da kommt man sich echt verarscht vor.
    Man kann ja auch nicht auf der Fahrt dort hin alle 5 Minuten schreiben ob das Moped noch da ist.


    Sent from my iPhone
     
  3. bvb-svfs

    bvb-svfs Bekanntes Mitglied
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Magdeburg
    Vorname:
    Basti
    AW: Mopedkauf von Privat

    Ist natürlich ärgerlich! Bin aber der Meinung das es heute fast normal ist! Wer zuerst das Geld auf den Tisch packt bekommt den Zuschlag. Gerade heute wo viele so unzuverlässig sind und Zusagen, sich aber dann nie mehr melden!

    Ähnlicher Fall gerade bei mir: Auto inseriert, gestern meldet sich eine Frau mit unterdrückter Nummer und bittet um Besichtigungstermin für Samstag! Ich natürlich zugesagt mit der Bitte einer Nachricht am Freitag zuschicken ob es auch dabei bleibt!
    Heute hat eine andere Frau um einen Termin gebeten, dieser allerdings schon am Donnerstag! Habe ich natürlich zugesagt mit der Information das es noch eine andere Interessentin gibt! Wer nun zuerst das Geld hinpackt bekommt den Zuschlag!

    Aber absagen muss man aujedenfall! Das gehört zum guten Ton!
     
    Golfti und Hansdampf gefällt das.
  4. SirHenri

    SirHenri Forums-Daddy
    Admin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    25.650
    Zustimmungen:
    23.941
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Henrik
    AW: Mopedkauf von Privat

    Lieber Frank! Nochmals herzlichen Dank für Deine tatkräftige Unterstützung, auch wenn diese nicht mit Erfolg gekrönt wurde! :friends:


    www.SPORTFAHRER.club
     
  5. OsCaR32

    OsCaR32 Bekanntes Mitglied
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    3.779
    Ort:
    Bonn
    Vorname:
    Frank
    AW: Mopedkauf von Privat

    Habe ich gerne gemacht.
    Nicht jede Aktion endet erfolgreich.


    "Aber mir läuft die Galle über",
    wenn ich mit meinem Verhandlungspartner etwas fix mache, er sich um den einem Teil kümmern will (Formulare, Schlüssel- und Papiere-Übergabe), ich um den anderen (Bargeld gewünscht).
    Ich bin am von ihm gewünschten Termin vor seiner Tür.
    Er ist nicht vor Ort (oder hat sich im dunklen Haus versteckt).
    Und nimmt auch meinen Anruf nicht an.
    Stattdessen, weil er weiß, daß ich komme, lieber einen Zettel an die Tür klebt, statt mir vorher oder wenigstens vor Ort zu sagen, das Geschäft wolle er doch nicht mit mir machen.
    Dann schickt er mir später, nach einer Zeit, bei der er weiß, daß ich sicherlich wieder auf dem Rückweg bin, doch noch eine SMS ("Ist verkauft,").
    Dann plagt ihn (letztlich?) das schlechte Gewissen (= seine Frau, die ihm zwischenzeitlich "die Leviten gelesen" hat?),
    um mich doch noch zurückzurufen mit der Aussage, es täte ihm leid.

    Nochmals: Ich mache das immer wieder gerne, wenn hier jemand meine Hilfe, Rat, Anwesenheit oder sonstiges erbittet.
    Aber diese Zeitgenossen wie jener mit dem Moped, die bringen meine Galle zum Überlaufen, oder vulgärer, die kotz.n mich an.
    Nur deshalb habe ich das hier geschrieben.
     
    Muffel, Coolhard, Der-GTI-Bomber und 4 anderen gefällt das.
  6. zenetti

    zenetti Bekanntes Mitglied
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    LAU | N | NU
    Vorname:
    Christian
    AW: Mopedkauf von Privat

    Wann wurde das Objekt der Begierde denn verkauft?
    Etwa am gleichen Tag, für den du den Kauf um 1730 terminiert hattest?

    In diesem Fall würde es IMO zum guten Ton gehören, zumindest die ursprüngliche Vereinbarung abzuwarten.

    Bei längerer Vorausplanung kann man vermutlich nicht verlangen, die Maschine in Unsicherheit zu reservieren, wenn zwischenzeitlich mindestens 3x täglich das Telefon klingelt. Bargeld lacht und das Geschäft ist gemacht. In diesem Fall sollte man allerdings den ursprünglichen Interessenten in Kenntnis setzen. Dass er dich vorstellig werden lässt und selbst nicht zu Hause ist, das ist alles andere als die feine Art.
     
    Golfti und Hansdampf gefällt das.
  7. Hansdampf

    Hansdampf Foren-Grufti
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    2.802
    Ort:
    Löhne-Gohfeld
    Vorname:
    Hans
    AW: Mopedkauf von Privat

    Ich kann dich in deiner "Wut" vollkommen verstehen, Frank.

    Mir ist es als Verkäufer (über mobile) aber auch schon passiert, dass nach Vereinbarung und bevor ich die Anzeige gelöscht habe, noch jemand anrief und 500€ mehr geboten hat.

    Ich musste wirklich überlegen, ob ich den auch noch kommen lasse und das zusätzliche Geld kassiere ... ohne zu wissen, ob es denn was wird. Der wollte sofort kommen ;)

    ... habe dann die ursprüngliche Vereinbarung eingehalten und hatte trotzdem ein komisches Gefühl :cool:
     
    Golfti gefällt das.
  8. OsCaR32

    OsCaR32 Bekanntes Mitglied
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    3.779
    Ort:
    Bonn
    Vorname:
    Frank
    AW: Mopedkauf von Privat

    Es wird so gewesen sein, wie ihr schreibt.

    Nur hatte ich ihm angeboten, über einen höheren Preis reden zu können, falls andere Gebote vorhanden wären.
    Das wollte er nicht.
    Und der Termin war von ihm vorgeschlagen als der nächstmögliche seinerseits.


    "Dass er dich vorstellig werden lässt und selbst nicht zu Hause ist, das ist alles andere als die feine Art."
    Genau das ärgert mich so sehr.
     
    Der-GTI-Bomber, .:Rene32, Maxx und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden